Kinderstadt 2018

Ein Einstieg in das Stadtspiel ist innerhalb der Öffnungszeiten jederzeit möglich. Der letzte Einlass erfolgt 16.00 Uhr. Für einen Besuch der Kinderstadt sollte man jedoch mindestens 3 Stunden Zeit mitbringen, um die vielfältigen Angebote nutzen zu können.

“Halle an Salle” wird zusammen mit Kindern immer ab Januar des Kinderstadtjahres vorbereitet. Neben dem Kinderrat, welcher sich einmal wöchentlich trifft und Fragen zur Stadtgestaltung und Gesetzgebung diskutiert, werden in Workshops mit Schulklassen und Hortgruppen viele Ideen zusammengetragen, die in die Planung der Kinderstadt einfließen. Alle wichtigen Termine im Überblick findet man im Kalender.

“Halle an Salle” verändert von Mal zu Mal das Gesicht. Der Aufbauprozess gestaltet sich sehr aufwändig. Sechs bis sieben Wochen Aufbauzeit werden eingeplant; die Kinderstadt hat dann fünf Wochen geöffnet. Zwei Wochen nach der Schließung ist die Wiese hintern Peißnitzhaus wieder leer.

Informationen

Öffnungszeiten:

während der Schulzeit vom 8. Juni bis 27. Juni
Mo – Mi 9 – 13 Uhr
Do – Fr 9 – 17 Uhr
Sa 10 – 17 Uhr
Sonntag Ruhetag

während der Ferien vom 28. Juni bis 14. Juli
Di – Fr. 9 – 17 Uhr
Sa 10 – 17 Uhr
Sonntag und Montag Ruhetag

Kontakt:
Kinderstadt 2018
Peißnitzinsel 4, 06108 Halle / S.

nächste Straßenbahnhaltestellen: Diakoniewerk (Altstadtseite) bzw. Gimritzer Damm (Neustadtseite)
nächste Parkmöglichkeit: Parkplatz an der Eissporthalle Gimritzer Damm

Im Netz

www.kinderstadt-halle.de