PiPaPo Cottbus

Der erste Cottbuser Hallenspielplatz – riesengroß und mit vielen Attraktionen. In den Hallen des ehemaligen Freizeitbads Splash ist hier ein vielseitiges Angebot u.a. mit Riesenkletteranlage inklusive vieler Rutschen, Schwarzlichttunnel und Bällebad, Trampolinanlage, Tretkart-Parcours, Labyrinth, Bolzfläche und vielen Lümmelecken entstanden. Tischballspiele wie Kicker, Airhockey und Tischtennis vertreiben ebenso die Zeit. Ein Kleinkindbereich ist vorhanden. Die stundenweise Kinderbetreuung ist möglich und in den Sommerferien werden Feriencamps angeboten (Morgens die Kinder bringen, abends wieder abholen). Das Bistro bietet die Kinderklassiker wie Pommes, Wiener etc., aber auch wirklich leckere Eierkuchen, viele kleine Snacks sowie Kuchen und Kaffeespezialitäten. Parkplätzen gibt es in ausreichender Zahl direkt neben dem Gebäude.

Informationen

Öffnungszeiten & Preise:
Sommerferien: Di – So 14 – 19 Uhr
Schulzeit: Mo – Fr 14 – 19 Uhr
Wochenende, Feiertage, weitere Ferien 10 – 19 Uhr
Preise: Kleinkinder bis 90cm 3,50€ / Kinder von 90cm – 15 J. 7€ / Erwachsene 3,50€
(und weitere Angebote wie Familienkarten)

PiPaPo Hallenspielplatz, Welzower Straße 26,
03048 Cottbus, T 0355 2892037

Anreise mit dem ÖPNV

Erreichbar mit der Straßenbahn Linie 2 und 4 bis Haltstelle Cottbus, Hufelandstr. Und mit den Buslinien 16 und 29 am der Haltestelle Welzower Str./Thiemstraße.

Hier geht es zur Verbindungsanfrage


Im Netz

www.pipapo-cottbus.de
PiPaPo bei facebook